Ihre Auswahl der Angebote

Nutzen Sie die praktische Filterfunktion auf der rechten Seite,um eine für Sie interessante Angebotsübersicht zu erhalten. Sie können diese im Anschluss als PDF generieren/herunterladen, als gedruckte Broschüre bestellen oder als FlipBook generieren. Video dazu

… als PDF herunterladen PDF-Broschüre herunterladen … als PDF herunterladen PDF-Flyer herunterladen … als FlipBook blättern FlipBook generieren … als Broschüre bestellen Gedruckte Broschüre bestellen
Weiterbildungsberatung

Suchen Sie Unterstützung bei der Entscheidung, welche Angebote für Sie persönlich geeignet sind? Wir beraten Sie gerne.

Dr. Jan Oliver Eberhardt

Dr. Jan-Oliver Eberhardt
Co-Ressortleitung Kurse und Tagungen
+41 56 202 76 92
janoliver.eberhardt@fhnw.ch

Editorial-Video

Weiterbildung und Beratung suchen und finden

10 gefundene Angebote

LuPe-Modul Fallbesprechungen leiten in multiprofessionellen Teams

Fallbesprechungen sind gerade in anspruchsvollen Situationen mit Schülerinnen und Schülern von zentraler Bedeutung. Als Lehrperson sind Sie daran interessiert, Fallbesprechungen in der interprofessionellen Zusammenarbeit kompetent zu moderieren, um verschiedene Perspektiven für das gemeinsame Verstehen und die Lösungssuche gewinnbringend zu nutzen. Sie finden es spannend, mit Personen aus anderen Berufsgruppen zu lernen.

In diesem Modul lernen Sie typische Herausforderungen bei Fallbesprechungen kennen und können Ihr Methodenrepertoire zum Leiten von Fallbesprechungen sowie Ihre Moderations- und auch Visualisierungskompetenzen erweitern. Mittels Fallbesprechungen aus der eigenen Praxis werden Sie bei Ihrem Kompetenzerwerb für das Leiten von Fallbesprechungen unterstützt. Im ersten Teil des Moduls besuchen Sie die Weiterbildung mit Teilnehmenden aus der Sozialen Arbeit und können so aus den Erfahrungen anderer Berufsfelder profitieren. Im zweiten Teil werden schultypische Herausforderungen aufgegriffen, diskutiert und dazu Lösungen entwickelt. Kompetente Fachpersonen aus Pädagogik und aus dem Bereich «Kooperative Prozessgestaltung» begleiten Sie in diesem Modul.

Das Modul wird mit 3 ECTS im CAS «Schulentwicklung und pädagogisch wirksame Schulführung» angerechnet.

Die nächste Durchführung dieses Angebotes ist für 2025 geplant.

  • Format: LuPe-Modul
  • Leitung:
    • Barbara Haller, Dozentin für Integrative Pädagogik, PH FHNW
  • Zielgruppen:
    • Fachpersonen heilpäd. Früherziehung
    • Lehrpersonen DaZ
    • Lehrpersonen mit lateralen Führungsfunktionen
    • Lehrpersonen Zyklus 1
    • Lehrpersonen Zyklus 2
    • Lehrpersonen Zyklus 3
    • Logopäden/Logopädinnen
    • Schulische Heilpädagog/innen
    • Schulleiter/innen
    • Schulsozialarbeiter/innen
    • Sonderpädagogische Fachpersonen
  • Themen:
    • Integrative Pädagogik
    • Spezielle Pädagogik – Heil- und Sonderpädagogik
    • Zusammenarbeit auf verschiedenen Ebenen
  • Orte: Campus Brugg-Windisch, Campus Olten, Online
  • Preis: CHF 3410.00
  • Finanzierung: Info zur Finanzierung
    • Kanton AG: Lehrpersonen im Geltungsbereich des Gesetzes über die Anstellung von Lehrpersonen (GAL) – Teilnehmende/r abz. Kantonsbeitrag (C)
    • Kanton SO: Teilnehmende/r abz. Kantonsbeitrag (C)
  • Anmeldeschluss: folgt
  • Beginn: folgt
Barbara Haller
Barbara Haller
barbara.haller@fhnw.ch
+41 56 202 84 79
Die Informationen zu diesem Angebot liegen noch nicht vor. Sie können sich auf die Info-Liste anmelden – wir informieren Sie, wenn die Informationen verfügbar sind.
Weitere Informationen Auf Info-Liste anmelden
Jahr: 2024 | pkyAngebot: 3354 | fkyAngebotID: 2038
laufend
Newsletter
Bildungsraum Nordwestschweiz
6.7.2024
CAS
Brugg-Windisch, PH Zürich, Solothurn
12.9.2024
CAS
Brugg-Windisch