Ihre Auswahl der Angebote

Nutzen Sie die praktische Filterfunktion auf der rechten Seite,um eine für Sie interessante Angebotsübersicht zu erhalten. Sie können diese im Anschluss als PDF generieren/herunterladen, als gedruckte Broschüre bestellen oder als FlipBook generieren. Video dazu

… als PDF herunterladen PDF-Broschüre herunterladen … als PDF herunterladen PDF-Flyer herunterladen … als FlipBook blättern FlipBook generieren … als Broschüre bestellen Gedruckte Broschüre bestellen
Weiterbildungsberatung

Suchen Sie Unterstützung bei der Entscheidung, welche Angebote für Sie persönlich geeignet sind? Wir beraten Sie gerne.

Dr. Jan Oliver Eberhardt

Dr. Jan-Oliver Eberhardt
Co-Ressortleitung Kurse und Tagungen
+41 56 202 76 92
janoliver.eberhardt@fhnw.ch

Editorial-Video

Weiterbildung und Beratung suchen und finden

10 gefundene Angebote
6.7.2024
CAS
Brugg-Windisch, PH Zürich, Solothurn

CAS Theaterpädagogik

Sie wollen vermehrt spielerische Formen in Ihren Unterricht integrieren und theaterästhetische Spielprozesse im schulischen Kontext kompetent anleiten und begleiten. Dieses CAS-Programm befähigt Sie dazu.

Absolvierende des CAS «Theaterpädagogik»

  • sind Fachleute für theatrales Lehren und Lernen
  • beraten und unterstützen das Kollegium in theaterpädagogischen Fragen
  • fungieren als Ansprechpersonen für Kulturvermittlung
  • führen kulturelle Projekte mit der eigenen und/oder mehreren Klassen im Schulhaus durch

Theaterpädagogik ist eine spielerische Auseinandersetzung mit sich, mit anderen und für andere. Dieses Programm folgt diesen drei Grundprinzipien. Ausgangspunkt ist die Erweiterung Ihrer eigenen Spielerfahrung. Die Entfaltung der persönlichen Auftrittskompetenz steht zu Beginn der Weiterbildung im Zentrum: Körpersprache und Stimme werden gezielt geschult.

Das CAS-Programm trägt zu einem erweiterten Verständnis von Unterricht und Lernen bei. Ein suchendes, experimentierendes und kooperatives Lehr-/Lernverständnis bildet die zentrale Grundhaltung der gemeinsamen Arbeit. Die Angebotsform ist kompakt, kann innert eineinhalb Jahren besucht und mit einem Zertifikat abgeschlossen werden.

  • Format: CAS
  • Leitung:
    • Andi Thürig, Theaterpädagoge, Dozent, PH Zürich
    • Regina Wurster, Dozentin für Theaterpädagogik, Leiterin Ressort Theaterpädagogik, PH FHNW
  • Zielgruppen:
    • Lehrpersonen DaZ
    • Lehrpersonen Zyklus 1
    • Lehrpersonen Zyklus 2
    • Lehrpersonen Zyklus 3
    • Schulische Heilpädagog/innen
    • Schulsozialarbeiter/innen
    • Sonderpädagogische Fachpersonen
  • Themen:
    • Deutsch
    • Natur, Mensch, Gesellschaft
    • Gestalten
    • Musik
    • Bewegung und Sport
    • Diversitätsorientiert unterrichten
    • Unterricht gestalten und Lernende begleiten
    • Theaterpädagogik
    • Überfachliche Kompetenzen
  • Orte: Campus Brugg-Windisch, PH Zürich, Solothurn
  • Preis: CHF 8500.00
  • Finanzierung: Info zur Finanzierung
    • Kanton AG: Lehrpersonen im Geltungsbereich des Gesetzes über die Anstellung von Lehrpersonen (GAL) – Teilnehmende/r abz. Kantonsbeitrag (C)
    • Kanton SO: Teilnehmende/r abz. Kantonsbeitrag (C)
  • Anmeldeschluss: in meinem Kalender eintragen Mi, 29.5.2024
  • Beginn: in meinem Kalender eintragen Sa, 6.7.2024
Andi Thürig
andi.thuerig@phzh.ch
T +41 43 305 61 28
Regina Wurster
Regina Wurster
regina.wurster@fhnw.ch
T +41 56 202 81 49
Jahr: 2024 | pkyAngebot: 3345 | fkyAngebotID: 1849
12.9.2024
CAS
Brugg-Windisch
laufend
Newsletter
Bildungsraum Nordwestschweiz