Ihre Auswahl der Angebote

Nutzen Sie die praktische Filterfunktion auf der rechten Seite,um eine für Sie interessante Angebotsübersicht zu erhalten. Sie können diese im Anschluss als PDF generieren/herunterladen, als gedruckte Broschüre bestellen oder als FlipBook generieren. Video dazu

… als PDF herunterladen PDF-Broschüre herunterladen … als PDF herunterladen PDF-Flyer herunterladen … als FlipBook blättern FlipBook generieren … als Broschüre bestellen Gedruckte Broschüre bestellen
Weiterbildungsberatung

Suchen Sie Unterstützung bei der Entscheidung, welche Angebote für Sie persönlich geeignet sind? Wir beraten Sie gerne.

Dr. Jan Oliver Eberhardt

Dr. Jan-Oliver Eberhardt
Co-Ressortleitung Kurse und Tagungen
+41 56 202 76 92
janoliver.eberhardt@fhnw.ch

Editorial-Video

Weiterbildung und Beratung suchen und finden

9 gefundene Angebote
laufend
Newsletter
Bildungsraum Nordwestschweiz

MAS Integrative Begabungs- und Begabtenförderung IBBF

Be­gabungs- und Begabtenförderung ist ein Qualitätsmerkmal von Schulen, die der Heterogenität ihrer Lernenden gerecht werden. Kinder mit überdurchschnittlichem Leistungsvermögen oder ausgeprägten intellektuellen Fähigkeiten finden wir in jeder Klasse. Das Anerkennen dieser Lernvoraussetzungen erfordert zusätzliche Kompetenzen im Entdecken der Potenziale aller Kinder und eine erweiterte Didaktik der Differenzierung, «die dem unterschiedlichen Lern- und Leistungsstand und der Heterogenität der Lernenden Rechnung trägt» (Lehrplan 21). Die Weiterbildung vermittelt Fähigkeiten zu begabungsbezogenem Lehren bei gleichzeitiger Integration in einer Gemeinschaft der Vielfalt.

Leistungsstarke Kinder und Jugendliche sowie Lehrpersonen lehnen die Etikettierung und selektive Förderung als «Hochbegabte» mehrheitlich ab. Dennoch besteht häufig ein zusätzlicher spezifischer Förderbedarf, damit besondere Potenziale entwickelt und die oft spezielle emotionale Situation im sozialen Umfeld erfolgreich gemeistert werden können. Individualisierende Lernarchitekturen, den Klassenunterricht ergänzende Förderangebote sowie die Beratung und Begleitung besonders leistungsstarker Kinder und Jugendlicher (z. B. durch Mentorate), aber auch die Unterstützung von Lehrpersonen, sind zentrale Inhalte des Weiterbildungsangebots. Die vermittelten Inhalte sind praxisbewährt und lerntheoretisch begründet.

  • Format: MAS
  • Leitung:
    • MA Salomé Müller-Oppliger, Dozentin für Pädagogik, Programmleitung CAS/MAS IBBF, PH FHNW
  • Zielgruppen:
    • Lehrpersonen Sek II
    • Lehrpersonen Zyklus 1
    • Lehrpersonen Zyklus 2
    • Lehrpersonen Zyklus 3
    • Schulische Heilpädagog*innen
    • Schulleitende
    • Schulsozialarbeitende
    • Sonderpädagogische Fachpersonen
  • Themen:
    • Deutsch
    • Natur, Mensch, Gesellschaft
    • Natur und Technik
    • Räume, Zeiten, Gesellschaften/Geografie und Geschichte
    • Mathematik
    • Unterrichten und Lernen
    • Allgemeine pädagogische Themen
    • Diversitätsorientiert unterrichten
    • Unterricht gestalten und Lernende begleiten
    • Ausserschulisches Lernen
    • Aufgabenkulturen und Lernaufgaben
    • Integrative Pädagogik
    • Kompetenzorientierte Beurteilung
    • Überfachliche Kompetenzen
    • Spezielle Pädagogik – Heil- und Sonderpädagogik
  • Ort: Campus Muttenz
  • Preis: CHF 20300.00
  • Finanzierung: Info zur Finanzierung
    • Kanton AG: Lehrpersonen im Geltungsbereich des Gesetzes über die Anstellung von Lehrpersonen (GAL) – Teilnehmende/r abz. Kantonsbeitrag (C)
    • Kanton SO: 100% Teilnehmende/r (D)
  • Anmeldeschluss: in meinem Kalender eintragen So, 4.8.2024
  • Beginn: in meinem Kalender eintragen Fr, 6.9.2024
  • Bemerkungen:

    Bitte melden Sie sich mit dem folgenden Link an: www.fhnw.ch/wbph-mas-ibbf

Salomé Müller-Oppliger
salome.mueller@fhnw.ch
T +41 61 228 60 49
Jahr: 2024 | pkyAngebot: 3362 | fkyAngebotID: 2111
12.9.2024
CAS
Brugg-Windisch
laufend
Beratungsstelle
Bildungsraum Nordwestschweiz